Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können.

Herzlich willkommen bei der IG Metall Ostoberfranken

Aktuelles aus Geschäftsstelle Ostoberfranken
Tarifkundgebung Pegnitz 2022

Längster Demozug durch PegnitzArbeitgeber zieht euch warm an!

Nach vier Verhandlungen ohne Ergebnis ist die Geduld der Kolleg:innen aufgebraucht!

Warnstreik bei Faber-Castell in Geroldsgrün zur Tarifrunde 2022 in der dt. Bleistiftindustrie

Eskalation im Tarifkonflikt bei Schreib-und ZeichengeräteWarnstreik bei Faber-Castell in Geroldsgrün

Über 100 Beschäftigte legten am Dienstagmorgen ihre Arbeit nieder und folgten dem Warnstreikaufruf der IG Metall.

50-, 60- und 70-jährige Jubilare am Fretiag, 15. Oktober 2022 in Himmelkron geehrt

Jubilarehrung 2022Wir sind stolz auf euch!

50-, 60- und 70-jährige Jubilare der IG Metall Ostoberfranken geehrt!

Am 15.09.2022 kamen 4.000 Kolleginnen und Kollegen darunter zwei Bussebesatzungen der IG Metall Ostoberfranken zum Tarifauftakt nach Nürnberg.

Tarifrunde M+E 2022Gewaltiger Tarifauftakt in Nürnberg!

Erste Tarifverhandlung für Metall- und Elektroindustrie in Bayern gstartet. 4.000 Kolleginnen und Kollegen vor der Meistersingerhalle in Nürnberg. Wir Ostoberfranken waren mit dabei.

Seit 1. September 2022 ist Andreas Jahn neu in unserem Team

Der Neue ist da!Andreas Jahn

Herzlich willkommen in der IG Metall Ostoberfranken!

Die IG Metall Jugend widmet sich mit ihrer neuen Kampagne ORGANiCE Zukunftsfragen

Neue Herausforderung gesucht?Arbeiten bei der IG Metall Ostoberfranken

Herausforderung angenommen? Dann bewirb Dich bis zum 30.09.2022.

Junge Frau im Schlauchboot auf dem See

Das haben WIR uns verdientEndlich Urlaub

Für viele von uns beginnt jetzt die schönste Zeit des Jahres. WIR wünschen unseren Kolleginnen und Kollegen eine schöne Ferienzeit. Alles was wichtig ist erklärt unser Ratgeber - und bedanken uns mit einem Geschenk für ein neu gewonnenes IG Metall-Mitglied.

Jemand mit einer schwarzen Sportuhr am linken Handgelenkt steckt mit beiden Händen einen Stimmzettel in den Schlitz einer Wahlurne.

Betriebsrat gewähltMotor Nützel

Die Betriebsratswahl bei Motor Nützel in den Standorten Bayreuth, Kulmbach, Pegnitz, Bad Berneck und Himmelkron hat stattgefunden.

Jemand steckt mit der linken Hand einen gefalteten Wahlzettel in ein Wahlurne.

Schrutka-Peukert: Am Freitag, 20.05.2022 ging's weiter!Wahlversammlung hat stattgefunden!

Viele Fragen geklärt

Schreinerin arbeitet an einer Maschine

Betriebsratswahlen bei Schrutka-Peukert in Kulmbach eingeleitetDie IG Metall hofft auf einen reibungslosen Ablauf der Wahlen.

Erste Kündigungen bereits ausgesprochen.

Metallerinnen und Metaller demonstrieren auf der FairWandel-Kundgebung für Respekt, Solidarität und ein faires Miteinander

Wissenssnack für Betriebsräte am 9. Mai 2022Bildung vor Ort

Respekt - Kein Platz für Rassismus!

Stacheldraht

13. April 1945 - Gegen das Vergessen!Gewidmet den Opfern des Außenlagers Helmbrechts des KZ Flossenbürg

Im Buch wird das Leiden, aber auch der Mut der Frauen auf ihrem Weg nach Wallern beschrieben. Das Wegschauen der Bevölkerung. Das Morden der Bewacherinnen und Bewacher der SS. Die Versöhnung der Überlebenden.

News aus der IG Metall Bayern
Die Verhandlungsführer Johann Horn und Angelique Renkhoff-Mücke geben sich die Hand auf den Tarifabschluss in Bayern.

Tarifrunde Metall & ElektroBayerische Metall- und Elektroindustrie erzielt Tarifabschluss

Horn: „Guter Abschluss für die Beschäftigten und die Konjunktur“ – Renkhoff-Mücke: „Gerade noch tragbarer Kompromiss dank Differenzierung und langer Laufzeit“

Bargeld auf einem Haufen

Metall- und ElektroindustrieNeu: Entgelttabelle und Azubi-Vergütungen

Hier veröffentlichen wir die aktuelle Entgelttabelle und die Vergütungen für Auszubildende in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie.

Tarifrunde Metall & ElektroIG Metall strebt Übernahme des Pilotabschlusses in Bayern an

Horn: „Wir haben eine spürbare Entlastung für die Beschäftigten erreicht“ – 190.000 Warnstreikende in Bayern ermöglichen Abschluss

2500 Warnstreikende von Airbus Helicopters, AGCO, Fendt-Caravan, Valeo und Bühler Motor in Donauwörth.

Tarifrunde Metall & Elektro18.000 Warnstreikende schicken Grüße an die Verhandler

Heute 95 Betriebe beteiligt – 3650 streiken in Bamberg, 3500 bei BMW in Regensburg und Landshut – Horn: „Die Arbeitgeber können den Frieden in den Betrieben jetzt nur noch mit einer kräftigen prozentualen Entgelterhöhung wahren.“

Tarifrunde Metall & ElektroBayerische Warnstreiks erzeugen Rückenwind für Verhandlungen

12.000 Beschäftigte in 39 Betrieben legten Arbeit nieder – 5100 Warnstreikende bei Großkundgebung von MAN und MTU in München – Horn: „Arbeitgeber müssen jetzt einen sehr großen Sprung machen.“

Tarifrunde Metall & Elektro48.000 Warnstreikende demonstrieren Stärke der IG Metall

20.000 allein bei Audi-Kundgebung – 5.000 BMWler im Warnstreik – Große Warnstreik-Kundgebungen in Augsburg, Nürnberg und Schweinfurt – Horn: „Wenn die Arbeitgeber heute nicht verstanden haben, wozu die Beschäftigten bereit und in der Lage sind, dann ist ihnen nicht mehr zu helfen.“

Tarifrunde Metall & ElektroBis heute mehr als 100.000 Warnstreikende in Bayern

Bis zu fünf Stunden Warnstreik in Unterfranken – Horn: „Die Beschäftigten haben erkannt, dass die Arbeitgeber sie mit einer Hinhaltetaktik hinters Licht führen wollen.“

Warnstreik von BMW Wackersdorf und Schnellecke

Tarifrunde Metall & Elektro12.000 Warnstreikende in 62 Betrieben senden Signal der Kampfbereitschaft

3200 streiken vier Stunden bei Bosch Bamberg, 2500 im Allgäu – Heute Abend legen 6000 Warnstreikende BMW in Dingolfing lahm – Horn: „Arbeitgeber können Wochenende zum Nachdenken und Besinnen nutzen.“

Tarifrunde Metall & Elektro7.350 Beschäftigte bestreiken BMW und Kontraktlogistiker

Horn: „Die BMW-Seele kocht.“ – Bayernweit rund 16.000 Warnstreikende in 40 Betrieben

Tarifrunde Metall & ElektroBeschäftigte beantworten Arbeitgeber-Eskalation mit 50 Warnstreiks

Über 9000 legen Arbeit nieder – Bänder bei Warema Renkhoff stehen still – Horn: „Ärger der Beschäftigten ist nochmal spürbar gewachsen.“

Verhandlungskommission mit Banner Fotoaktion vor vbm-Haus.

Tarifrunde Metall & ElektroHorn: „Selten gesehene Eskalation der Arbeitgeberseite“

Vbm bietet auch in 4. Tarifverhandlung keine Prozentzahl – Ausweitung der Warnstreiks steht unmittelbar bevor

Tarifrunde Metall & Elektro 17.000 Warnstreikende am Freitag in Bayern

11.300 Beschäftigte legen allein in Nürnberg die Arbeit nieder – Alle Schaeffler-Werke beteiligt – Horn: „Heute haben wir den Umfang und auch die Dauer unserer Warnstreiks deutlich ausgeweitet. Damit senden wir vor der nächsten Tarifverhandlung ein Warnsignal an die Arbeitgeber.“

Betriebsräteempfang 2022

Über 120 Betriebsrät:innen kamen zum legänderen IG Metall Ostoberfranken Betriebsräteempfang.

Unsere Geschichte: Die IG Metall vom Kaiserreich bis heute
Foto zum Aktionstag Foto zum Aktionstag

WIR sind die IG Metall Ostoberfranken

WIR betreuen in den Landkreisen Hof, Wunsiedel, Bayreuth und Kulmbach die Kolleginnen und Kollegen in den Industrie- und Handwerksbranchen Metall-Elektro, Textil-Bekleidung und Holz-Kunststoff. Der Betreuungsbereich umfasst 92 Betriebe mit Betriebsrat und rund 10.000 Mitgliedern.Über Uns
IG Metall News
Orthopäde erklärt Patienten die Ursache seiner Rückenschmerzen

Ratgeber ErwerbsminderungAlle Antworten zur Erwerbsminderungsrente

Wer nur noch eingeschränkt oder gar nicht mehr arbeiten kann, braucht finanzielle Unterstützung. Die Erwerbsminderungsrente kann helfen. Wir erklären wie sie funktioniert, wie man sie beantragt - und welche Verbesserungen es zuletzt gab.

Aktion Tarifverhandlung 10.11.2022 Saarbrücken

Tarifrunde Metall und Elektro 2022FAQ: Fragen und Antworten zum Metall-Tarifergebnis 2022

Wie viel Geld bekomme ich jetzt mehr durch das neue Tarifergebnis in der Metall- und Elektroindustrie? Wann gibt es die 5,2 und 3,3 Prozent Erhöhung? Bekomme ich auch die Inflationsausgleichsprämie? Wann und wie viel? Wir beantworten die brennendsten Fragen in unserem FAQ.

Zwei Frauen und zwei Männer mit Trillerpfeifen.

IG Metall WerbeaktionMehr für mehr Prozente!

Wir sind viele, wollen aber noch stärker werden. Denn: Gemeinsam können wir bei den Tarifbewegungen mehr erreichen. Wenn Du Kolleginnen und Kollegen für eine Mitgliedschaft gewinnst, bedanken wir uns mit einem tollen Geschenk bei Dir.

Podcast „Maloche und Malibu“

 Podcast „Maloche und Malibu“E-Fuels: Kätzchen oder Tiger im Tank?

Was tun, wenn mein Chef mich mobbt? Welcher war der größte Streik der Geschichte? Im Podcast „Maloche und Malibu“ besprechen wir die großen Fragen der Arbeitswelt. Unsere neunte Folge trägt den Titel "E-Fuels: Kätzchen oder Tiger im Tank".

Warnstreikaktion in Oelde

Tarifrunde Metall und Elektro 2022Verhandlungsergebnis: Entgelterhöhung in zwei Stufen plus 3000 Euro

Mehr Geld in der Metall- und Elektroindustrie: plus 5,2 Prozent ab Juni 2023, weitere 3,3 Prozent ab Mai 2024. Dazu kommen 1500 Euro Inflationsausgleichsprämie bis Februar 2023 und weitere 1500 Euro bis Februar 2024. Dafür haben über 900.000 Beschäftigte mit Warnstreiks Druck gemacht.

Eingangsbereich Agentur für Arbeit

ArbeitsmarktBürgergeld: Was es bringt - und was nicht

Ab Januar 2023 kommt das Bürgergeld. Die Reform des Hartz IV-Systems fällt kleiner aus, als ursprünglich geplant. Einige Dinge verbessern sich grundlegend. Andere bleiben eine Baustelle. Ein Überblick.

Küstenaktionstag am 16.11.2022 in Hamburg Altona

Tarifrunde Metall und Elektro 2022Gemeinsam erreicht

Bis zur fünften Verhandlungsrunde blieben die Arbeitgeber stur bei ihrem mickrigen Angebot. Rund 900.000 Metallerinnen und Metallen machten mit Warnstreiks Druck und demonstrierten unermüdlich für ihre Tarifforderung - mit Erfolg. Unsere Warnstreik-Impressionen.

Warnstreik 07.11.2022 Zentraler Warnstreik Osthessen

Tarifrunde VW 2022Einigung zum Haustarifvertrag bei Volkwagen

8,5 Prozent in zwei Schritten, außerdem insgesamt 3000 Euro Inflationsausgleichsprämie - Volkswagen orientiert sich mit seinem Tarifergebnis zum neuen Haustarifvertrag an der Metall- und Elektroindustrie. Und es gibt noch etwas oben drauf.

junge Frau sitzt müde in ihrem Bett

Ratgeber: Richtig krankmelden im BetriebWie formuliere ich eine Krankmeldung?

Wer krank ist, sollte nicht zur Arbeit gehen – zu groß ist das Risiko, die eigene Gesundheit zu gefährden oder Kolleginnen und Kollegen oder Kunden anzustecken. Doch wie geht eine korrekte Krankmeldung? Hier erfährst Du, wie Du Dich richtig beim Chef krankmeldest.

Wasserstoff-Energiespeicher aus Windkraftanlagen und Photovoltaik

FAQ WasserstoffWasserstoff: Schlüssel zur Klimaneutralität

Wie kann Wasserstoff Industrie und Mobilität auf klimaneutral stellen? Wieso aber ist sein Einsatz nicht überall sinnvoll? Wer soll den Zukunftsstoff produzieren? Und: Wie wird das flüchtige Gas transportiert? Wir beantworten die dringendsten Fragen.

Menschen im Einkaufszentrum

EntlastungspaketSo werden Beschäftigte 2023 entlastet

Die Bundesregierung deckelt Strom- und Gaspreise und hat viele weitere Entlastungen beschlossen – nicht zuletzt auf Druck der Gewerkschaften. Was das konkret in Euro bedeutet.

IG Metall-App auf dem Handy

Immer gut informiertDie IG Metall-App

Alle Ratgeber, News und Infos zu Tarifverhandlungen und zur Arbeitswelt sowie die aktuellen Entgelt-Tabellen, Services wie den Schichtkalender oder den Überstundenrechner, die Geschäftsstellensuche, die Streikgeld-Beantragung – das und mehr bietet Dir unsere IG Metall-App.

Was haben die Gewerkschaften je für uns getan?

Mal reinschauen - es lohnt sich!

Auf einen Blick
Services

WIR sind für dich da!
Gute Gründe für die IG Metall

Services
Alles, was ich brauch
Meine IG Metall

Self-Services & Deine Infos
(interner Bereich)

Meine IG Metall
Mitglied werden
Werde Teil einer starken Gemeinschaft

Von Rechtsschutz in arbeits- und sozialrechtlichen Angelegenheiten bis zu gerechten Löhnen und Gehältern – wir kümmern uns persönlich und zuverlässig um unsere Mitglieder.

Online beitreten

Newsletter bestellen